SmartKids

„Digitale Kompetenz und Know-how im IT-Bereich sind das essentielle Rüstzeug für die Berufe von Morgen"

Unterrichtsmaterialen für Smart Kids und Coding mit Spass im Unterricht

Zu den Materialien

Gemeinsam mit den Partnerfirmen haben wir uns auf drei Themenbereiche geeinigt, die einander ergänzen und in deren Vermittlung die Partner ihre besondere Expertise ausspielen können.

Aktuelle Tablets lassen sich nicht mehr öffnen; der Computer wird damit vollends zur rätselhaften black box. Daher ist die Beschäftigung mit der Hardware die Grundlage für jede Auseinandersetzung mit Informationstechnologie. Coding führt weiter in die Funktionsweise des Computers ein und eröffnet neue kreative Möglichkeiten. Und schließlich wird auch Sicherheit im Netz Thema sein, da Kinder bereits im Volksschulalter mit dem Smartphone online gehen und über mögliche Risiken Bescheid wissen sollten.

Workshop Pakete

Zur Beachtung:

Wegen der großen Nachfrage sind Buchungen nur noch auf Anfrage möglich!

Kreatives Coding

Das mystische Wort „Programmieren“ wird in diesem Workshop für die Schülerinnen und Schüler auf eine spielerische Ebene heruntergebrochen. Mittels einfacher Übungen zum binären Zählen können die Kinder ihren eigenen Geburtstag in Computersprache schreiben. Damit die Kinder etwas zum Anfassen haben, dürfen sie einen menschlichen „Roboter“ mittels Befehlen durch einen selbstgebauten Parkour „steuern“. Am Ende verstehen die Kinder, dass Programmieren nur wie eine weitere Fremdsprache funktioniert, die jeder Mensch lernen kann.

Sicheres Internet

Die Nutzung des Internets in Form von Apps oder auch einfach nur das Surfen auf Webseiten gehört für die Schülerinnen und Schüler bereits zum normalen Alltag. Was das Internet genau ist, welche Spuren oft unwissentlich im Internet hinterlassen werden und wer dies ausnutzt, ist den Kinder in der Regel nicht bewusst. Ziel dieses Workshops ist es, ein Bewusstsein für den verantwortungsbewussten Umgang mit den eigenen Daten zu schaffen. Anhand von kleinen Gruppenspielen wird veranschaulicht, wie das Internet eigentlich funktioniert. Es werden praktische Beispiele von Cyber-Mobbing und deren Folgen gezeigt sowie kindgerechte Suchmaschinen für sicheres Surfen vorgestellt.

Computer heute - Computer morgen

Den Schülerinnen und Schülern von heute muss die Benützung technischer Endgeräte nicht erklärt werden – ganz anders schaut es aus, wenn es um den Zusammenbau dieser Geräte geht. Wie Smartphone, Tablet und Laptop von innen ausschauen, aus welchen Teilen sie bestehen und wie diese sich in den letzten zwanzig Jahren entwickelt haben, wissen die Kinder in der Regel nicht. Dieser Workshop macht eine Zeitreise und zeigt die Entwicklung der technischen Endgeräte der letzten Jahre. Dabei wird auch gemeinsam ein PC zerlegt und wieder zusammengebaut.

Künstliche Intelligenz- Science Fiction oder Wirklichkeit?

Unglaubliche Möglichkeiten kennzeichnen die Informations- und Kommunikationstechnologie der Zukunft. Computer als Ratgeber für Ärztinnen und Ärzte können Diagnosen in Zehntelsekunden stellen. Was hat das mit IBM und dem neuesten Supercomputer Watson zu tun? Was ist an der menschlichen Sprache so schwierig für Computer und wie helfen Computer als Einkaufsratgeber? Das alles erfahren Kinder von 11 bis 15 Jahren und lernen Watson kennen, einen Computer, der sprechen und selbstständig lernen kann.